weitere Themen der Sendung

Dj Kummer, Bild: rbb
rbb

Folge 2: Nie wieder Krieg

Der junge Günter Guillaume überlebt den Weltkrieg als einer der wenigen seiner Klasse und kehrt in seine Heimatstadt Berlin zurück. Gleichzeitig kehrt Willy Brandt 1945 aus dem Exil nach Deutschland zurück. Beide streben in den Trümmern einen Neuanfang an und setzen sich für ein neues, besseres Deutschland ein. Doch im Osten herrscht Unzufriedenheit in der Bevölkerung, und Hunderttausende fliehen in den Westen. Dies bietet der Staatssicherheit die Gelegenheit, Spione einzuschleusen, darunter auch Günter Guillaume, der bald Karriere macht...

Ein Polit- & Spionagethriller - erzählt aus der Perspektive Frauen wie der Vertrauten Brandts der Journalistin Heli Ihlefeld, der DDR-Spionin Lilli Pöttrich, der Autorin & Youtuberin Yasmine M’Barek, der Journalistin Eva-Maria Lemke und der Bestsellerautorin Katja Hoyer.

Kontraste-Reporter - Links, radikal, antisemitisch - Woher kommt der Judenhass?

Weltweit eskalieren die Proteste gegen Israel: Studierende sprechen dem Land das Existenzrecht ab, Kultur-Schaffende beklagen auf großen Bühnen einen Genozid in Gaza. Es sind immer öfter auch Anhänger linker Ideen, die Seit an Seit auch mit offenen Antisemiten auf die Straße gehen. Sie nennen es „Israelkritik“, doch ihr Protest äußert sich immer aggressiver gegen Jüdinnen und Juden.

Der Student Lahav Shapira wurde vor einiger Zeit in Berlin brutal zusammengeschlagen. Viele Juden fühlen sich in Deutschland nicht mehr sicher, wo die Terrororganisation Hamas auf Demonstrationen als Widerstandsgruppe verharmlost wird, als notwendiges Übel gegen den „Israelischen Besatzer“.

Kontraste Reporterinnen und Reporter suchen Antworten auf die Fragen: Wo hört Israelkritik auf und wo fängt Antisemitismus an? Und: Woher kommt dieser Hass auf Juden in Teilen der Linken?

Kontraste-Reporter - Swatting: Die Polizei als Waffe - Wie Cyber-Kriminelle ihre Opfer quälen

Sie wollen andere Menschen zermürben und fertigmachen. Sie wollen andere Menschen so lange quälen, bis sie verrückt werden oder aufgeben. Cyber-Kriminelle, die sogar den Tod ihrer Opfer in Kauf nehmen.

Auch die Live-Streamerin quiteLola ist in ihr Visier geraten. Seit Jahren hetzen sie ihr die Polizei auf den Hals, schicken sie dahin, wo sie gerade einen Livestream aufnimmt. Immer wieder setzen die Täter falsche Notrufe ab und behaupten, von Lola würde eine akute Gefahr ausgehen. Swatting nennt sich das.

Der aus den USA stammende Begriff leitet sich von den SWAT-Teams ab („Special Weapons and Tactics“), schwer bewaffneten Spezialeinheiten der Polizei.

Recherchen des ARD-Politikmagazins Kontraste und des SPIEGEL geben erstmals Einblick in das Innenleben der Mobbing-Bande NWO. Die Kriminellen wollen offenbar nicht nur Streamer quälen, sondern haben es auch auf Politiker und den Staat abgesehen.

Dj Kummer, Bild: rbb
rbb

Der Star-Anwalt: Christian Schertz und die Medien

Christian Schertz ist der bekannteste und gefürchtetste Medienanwalt Deutschlands. In seiner Kanzlei „Schertz Bergmann“ am Berliner Ku‘damm sind die ganz großen Namen Mandanten: Sänger, Schauspielerinnen, Spitzenpolitiker, manchmal sogar Hollywood-Stars.

Deutschlands schönste Welterbe

Deutschlands Welterbe sind vielseitig und touristische Anziehungspunkte für viele Regionen. Der Film zeigt Besonder- und Eigenheiten ausgewählter Welterbe, quer durch die Republik.