Eine Frau steht vor einem Brustzentrum, Quelle: imago

Zertifizierte Brustzentren in Berlin und Brandenburg

Brustkrebs ist in Deutschland bei Frauen die häufigste Krebsart: Jährlich erkranken mehr als 69.000 Frauen neu daran. Damit jede Patientin eine angemessene Betreuung und eine an hohen Qualitätsmaßstäben orientierte Behandlung erfährt, überprüft die Deutsche Krebsgesellschaft regelmäßig die Kliniken, Abteilungen bzw. Zentren in Deutschland.

Im rbb Praxis-Scanner finden Sie alle von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Brustzentren in Ihrer Nähe.

Verbundprojekt der Deutschen Krebshilfe zum Familiären Brust- und Eierstockkrebs

Berliner und Brandenburger wenden sich bei Bedarf an:

Charité-Universitätsmedizin Berlin, Brustzentrum

Zentrumssprecher: Prof. Dr. Ulrich Bick
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Tel. für Betroffene: 030 450527237
Email: brustkrebs-hochrisiko@charite.de

 

Mehr Infos zum Thema