Das große Glück

rbb

2:02 Min - Knietzsche und das Glück (Teil 2): Das große Glück

Knietzsche meint: "Das große Glück ist wie ein unsichtbarer Freund": Niemand kann es sehen. Hat man es gefunden,  soll es für immer bei einem bleiben. Das große Glück findet sich oft in Dingen, die einem selbstverständlich erscheinen: Familie, Freunde und dass man sich geborgen fühlt. Den Schlüssel zum großen Glück hat dabei jeder selbst in der Hand, denn für jeden ist etwas anderes wichtig. Gut zu wissen: Nichts ist selbstverständlich! Nimm das Leben als Geschenk und selbst die normalsten Dinge können sich in großes Glück verwandeln!

Anleitung: Video als Download mit rechter Maustaste anklicken, "Ziel speichern unter" auswählen und speichern.

Download (mp4)
rbb

Themengebiet: Das große Glück

Was ist Glück? Kinder haben noch keine Angst vor großen Gefühlen. Glücklichsein kann gelingen. So lernen die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel Selen kennen, die mit Behinderung ein glückliches Leben führt, weil sie sich in ihrer Familie geborgen fühlt. Ergeben viele schöne Momente großes Glück oder ist Glück eine Lebenseinstellung? Zufriedenheit das Rezept für ein glückliches Leben? Auch, wenn nicht alles perfekt ist? Kann man ein Talent für Glück haben oder es sogar lernen? Die Kinder begeben sich auf die Suche nach glücklichen Menschen in ihrer Umgebung, untersuchen die Botschaften von Glücksbringern, Redewendungen und Ritualen zum Glück, führen ein Glückstagebuch und sammeln Ideen für eine Glücksausstellung.

Die Unterrichtsmaterialien - zum Anklicken und Ausdrucken

Für Ihren Unterricht stellen wir Ihnen neben den Filmen Unterrichtsmaterialien als PDFs zum Ausdrucken zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf die Titel, die sich neben den Bildern bzw. Videos befinden. Die ausgewählte PDF öffnet sich, und Sie können das Dokument auf Ihrem Rechner abspeichern oder direkt ausdrucken.

rbb
4 min

Glück in anderen Kulturen: Jiner aus dem Iran in Berlin

Neue Heimat Deutschland. Vor elf Monaten kam Jiner Shaidi (12) mit ihrem Bruder und ihrer Mutter aus dem Iran in Deutschland an, um hier ein neues Glück zu finden. "Wir haben uns ab der ersten Sekunde sicher gefühlt. Es war, als würde man lange hilflos auf dem Meer treiben und irgendwann an den Strand gespült werden."

Steckbrief: Aus einem anderen Land....

 

Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

CORONA SPEZIAL

Knitzsche und Corona (Quelle: rbb/VisionX)
rbb/VisionX

Knietzsche und das Coronavirus

Was ist das für ein blödes Virus, das uns das Leben schwer macht? Kinder können derzeit nicht in die Schule gehen, sollen besser Oma und Opa nicht besuchen und haben plötzlich ganz viel gemeinsame Zeit mit ihrer Familie, weil wir alle wegen des Corona zuhause bleiben. Was macht das Virus mit uns? Worauf kommt es jetzt an und was können wir aus dieser Zeit lernen? Diese Fragen stellt sich auch der kleine Philosoph Knietzsche. Er findet es wichtig, "dass wir alle Bescheid wissen, wie wir dem Virus einen Tritt in den Hintern verpassen." Dabei ist eins jetzt klar: "Einer für für alle, alle für einen!" Passen wir also gut aufeinander auf!

AKTION SCHULSTUNDE - Weitere Angebote

RSS-Feed