weitere Themen der Sendung

Medusa aus "F*ck Berlin", Bild: rbb/Berlin Producers
rbb/Berlin Producers
Hendrik aus Friedrichshain, Bild: rbb
rbb/Berlin Producers
15 min

Aufgeschlossen - Die Roomtour - Folge 5: Wie viel Lärm muss ich ertragen?

Wer mitten in Berlin wohnt, sollte sich nicht über Lärm beschweren? Henrik (31) sieht das anders. Er liebt seine Wohnung, hat für jedes Möbelstück den passenden Ort gefunden. Doch der Straßenlärm schlägt mit der Zeit auf seine Gesundheit. Muss er das aushalten oder geht Großstadt nicht auch leiser?

Gudrun Gut
rbb/Berlin Producers
25 min | UT

Folge 2: MMM

Der Buchstabe M steht hier im Mittelpunkt: Musik, Mutter, Malaria, und das mysteriöse Monotron. Gudrun komponiert eifrig den Soundtrack für ihre Serie, gibt eine experimentelle Musik Performance im Park und alles wird zum pinken Traum. Mit ihren Bandkolleginnen Manon Pepita (Duursma) und Bettina Köster wirft sie einen charmanten Blick auf die schrillen 1980er Jahre, als sie mit ihrer Band Malaria West-Berlin und New York aufmischten. Eine klangvolle, nostalgische Erinnerung an laute Musik und brennende Momente, an den Buchstaben M, wie Meisterwerk.

Eine Dokuserie von Heiko Lange und Gudrun Gut

Die Biathletin Kaisa Mäkäräinen, Finnland, Bild: Imago/Jussi Nukari
rbb/Berlin Producers
14 min

Folge 4: Kaisa Mäkäräinen

Sportschau-Moderator Michael Antwerpes trifft die Biathlon-Legende Kaisa Mäkäräinen in ihrer Heimat Joensuu.

Der Robur-Bus am Zusammenfluss von Havel und Elbe (Quelle: rbb/Johannes Unger)
rbb/Berlin Producers
88 min | UT

Ein Sommer an der Havel · Von Berlin bis zur Mündung

Einen Sommer lang fahren der blaue Robur-Bus und Besitzer Reinhard Rogge die Havel entlang von der Quelle bis zur Mündung. Die zweite Hälfte des Weges führt von Berlin bis nach Gnevsdorf, wo die Havel in die Elbe fließt: Unterwegs auf den Spuren der Geschichte und auf der Suche nach Menschen, die an der Havel ihr Glück finden.