Zwei Frauen bei einer Übung zur Stabilisation des Hüftgelenks (Quelle: imago/allOver)
imago/allOver

Ursachen, Therapie, Vorbeugung - Arthrose: Wenn der Knorpel sich verabschiedet

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung: Knorpel, der für unsere Gelenke unverzichtbar ist, bildet sich zurück. Die Folge: Knochen treffen ungeschützt aufeinander, Gelenke nutzen sich ab. Das kann schmerzhaft werden; letzte Antwort der Orthopäden ist häufig: eine Prothese. Doch was steckt hinter der rätselhaften Erkrankung und was kann man tun, um Schmerzen zu lindern und eine OP zu umgehen?

Fahrradfahrer (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago stock&people

Fahrradfahren bei Arthrose - Radeln für gesunde Gelenke

Radfahren ist neben Schwimmen der ideale Sport für Menschen mit Arthrose. Muskeln und Gelenke werden bewegt, fast ohne dass das eigene Körpergewicht getragen werden muss. Weil das Gewicht des Körpers zu 70 bis 80 Prozent auf dem Sattel lagert, werden die Kniegelenke beim Radfahren wesentlich weniger belastet als zum Beispiel beim Joggen.

Wickel um Handgelenk (Bild: imago/Niehoff)
imago/Niehoff

Wickel selbst anlegen - Naturheilkundliche Wickel bei Arthrose

Seit Jahrhunderten wird auf Mittel aus der Naturheilkunde zurückgegriffen, um Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu hemmen. rbb Praxis stellt drei Wickel vor, die Sie selbst anlegen können und die bei Arthrose heilende und lindernde Wirkungen haben können.

Von links nach rechts: Kurkuma-Wurzel und Pulver, Wirsingblatt, Frau bei Öl-Massage (Quelle: Montage rbb, Bilder: imago/Westend61/ Science Photo Library)
Montage rbb, Bilder: imago/Westend61/ Science Photo Library

Ayurveda bei Arthrose - Mit sanfter Medizin gegen den Gelenkschmerz

Im Immanuel Krankenhaus versucht man mit naturheilkundlichen Methoden, eine OP so lange hinauszuzögern, wie es medizinisch sinnvoll ist. Für ihre Untersuchungen zur ayurvedischen Medizin bei Knie-Arthrose holten die Experten sich auch Unterstützung aus Indien.

Computeranimation für Schmerzen an verschiedenen Körperteilen (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Interview | Hilfestellung für Schmerzpatienten - Mit einem Onlineportal gegen chronische Schmerzen

Seit Anfang Juli gibt es das Onlineportal mein-schmerz.de. Das Ziel: chronischen Schmerzpatienten im Umgang mit ihren Schmerzen Hilfestellung zu geben. Schmerztagebücher und Fragebögen gab es schon einige. Was "mein-schmerz.de" mehr leisten will, darüber sprach rbb Praxis mit Dr. Michael A. Überall, dem Präsidenten der Deutschen Schmerzliga, die das Onlineportal ins Leben gerufen hat.

  • Hallux rigidus: Füße mit Fehlstellung der Großzehen auf Holzboden (Bild: imago/YAY images)
    imago/YAY Images

    Stechender Schmerz im Zeh

    Hallux rigidus: Ursachen, Symptome & Behandlung

    Der Hallux rigidus ist eine Bewegungseinschränkung (Versteifung) der Großzehe, die durch Arthrose entsteht und starke Schmerzen bewirkt. Was hilft?

     

  • Hände mit gebeugten Fingergelenken (Bild: imago images/Panthermedia)
    www.imago-images.de

    Interview I Arthrose in den Händen - Arthrose: Fingergelenkprothesen und Alternativen

    Arthrose in den Fingergelenken kann die Beweglichkeit der Hände sehr einschränken und zu heftigen Schmerzen führen. Am Anfang der Therapie stehen stets nicht-operative Methoden. Aber was können sie erreichen und wann ist eine Gelenkprothese nötig? rbb Praxis hat Dr. Martin Lautenbach gefragt, Orthopäde, Unfall- und Handchirurg am Krankenhaus Waldfriede in Berlin-Zehlendorf.

  • Frau tippt mit Daumen auf Handy (Quelle: imago/Westend61)
    imago/Westend61

    Handydaumen: Gelenkverschleiß durch smartes Wischen - Daumenarthrose

    Ständige kleine, schnelle Drehbewegungen, Druck auf Bänder und Sehnen - nein, das beschreibt keinen Sport, sondern die eintönigen Bewegungen, die jeder Smartphonenutzer täglich unzählige Male auf seinem Display vollführt. So vielfältig das ist, was man mit dem Daumen da "ertasten" kann, so einseitig und gleichzeitig anspruchsvoll sind Wischbewegungen und Touchen für das Daumensattelgelenk - mit schmerzhaften Folgen durch Entzündungen und Verschleiß. Und dann? So lange wie möglich OP vermeiden.

  • Mann fasst sich an schmerzendes Knie (Bild: imago/Panthermedia)
    imago/Panthermedia

    Schmerzen im Knie – was hilft?

    Nicht nur Spritzen und Salben, auch Blutegel, Akkupunktur und Yoga können helfen, Schmerzen im Kniegelenk zu verbannen. Wann wem welche Therapie guttut, weiß die Expertin Dr. Susanne Nitschke vom Schmerzzentrum der Immanuel Klinik Rüdersdorf.

  • Tennisarm Schmerzen am Ellbogen (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Übungen für zu Hause - Tennisarm erkennen und behandeln

    Stechende Schmerzen im Ellenbogen, Druckschmerzen an der Außenseite des Ellenbogens: Das kann ein Tennisarm sein. Diese Übungen helfen!

  • Schulter einer Frau (Quelle: rbb)
    rbb

    Symptom schmerzende Schulter: Ursachen und Therapien

    Das Kugelgelenk zwischen Schulterblatt und Oberarm ist das beweglichstes Gelenk des menschlichen Körpers. Doch die hohe Beweglichkeit hat einen Preis: Das Gelenk ist sehr empfindlich und anfällig für Verletzungen und Verschleiß. Im Kleinen Lexikon haben wir die häufigsten Erkrankungen, ihre Symptome und Ursachen zusammen gestellt.