- FILME DER AKTION SCHULSTUNDE

Filme zum herunterladen

Arbeit und Geld Material (Quelle: rbb)
rbb

3.06 Min
Knietzsche und das Geld

Manche Leute sagen: "Geld regiert die Welt." Ohne Geld sind viele Dinge unseres Lebens nicht denkbar: einkaufen gehen, Miete bezahlen, mit der Bahn fahren. Deshalb braucht man zum Leben eine bestimmte Summe. Die Höhe ist bei jedem unterschiedlich. Jemand, der eine Villa besitzt, braucht mehr Geld, als einer, der in einer kleinen Hütte lebt. Geld ist der Lohn für unsere Arbeit. Aber der ist nicht immer gerecht verteilt. Deshalb stellt sich irgendwann im Leben die Frage, wie viel Geld man für sich für ein zufriedenes Leben braucht.

Download (mp4, 44 MB)
Arbeit und Sinn Material (Quelle: rbb)
rbb

3.06 Min
Knietzsche und das Talent

Manche Leute sagen: "Zu wissen, was man will, ist leichter als zu wissen, was man kann." Um zu wissen, was man kann, muss man seine besonderen Talente finden und fördern. Manchmal ist das ganz einfach. Wenn man zu irgendetwas Lust hat und das dann immer wieder macht, wird man immer besser. Andere Talente schlummern tief in uns und man braucht länger, um sie zu entdecken. Manchmal helfen Freunde, Eltern oder Lehrer dabei. Jeder hat jede Menge Talente in sich. Wenn man sie findet, kann man etwas Besonderes und manchmal Einmaliges daraus machen.

Download (mp4, 44 MB)
Arbeit und Alltag Material (Quelle: rbb)
rbb

3.06 Min
Knietzsche und die Arbeit

Manche Leute sagen: "Arbeit ist das Salz des Lebens." Ohne Arbeit würde unsere Welt nicht funktionieren. Es gibt jede Menge Jobs, die erledigt werden müssen. Früher war die Arbeit körperlich anstrengender, denn die Menschen haben zum Beispiel noch ohne Maschinen auf dem Feld gearbeitet. Heute sitzen viele am Computer. Irgendwann erwischt es jeden und man verbringt einen großen Teil seines Lebens mit Arbeit. Umso wichtiger ist es, einen Job zu finden, der einem Spaß macht.

Download (mp4, 44 MB)

Filme zum ansehen

25.00 Min
"Hallo Arbeit!" mit Knietzsche und Felix 

Arbeit ist ein Teil unseres Lebens. Ohne sie kann eine Gesellschaft nicht existieren. Arbeit sichert materielle Existenz und kann Zufriedenheit schaffen. Der kleine Philosoph Knietzsche meint: "Arbeit ist das Salz des Lebens. Sie gibt dem Leben Geschmack."Gemeinsam mit Kika-Moderator Felix erkundet und hinterfragt  Knietzsche die Arbeitswelt von heute und die der Zukunft.

4.01 Min
Tanzen als Beruf

Hugo ist 14 Jahre alt und kommt aus Madrid. Er lebt seit einigen Jahren in Berlin und besucht die Staatliche Ballettschule Berlin. Er will sein Hobby zum Beruf machen und Tänzer werden. Der Preis dafür ist hoch, denn seine Familie lebt in Madrid und Hugo 2300 km entfernt im Internat in Berlin.

4.32 Min
Kinder schreiben für Kinder

Java ist eine von 17.508 Inseln, aus denen Indonesien besteht. In Indonesien ist es ganz selbstverständlich, dass Kinder Bücher für Kinder schreiben. Zu ihnen gehört auch Kidung. Sie hat ihre Bücher bereits veröffentlicht und verdient an dem Verkauf.