Empowerment gegen Stress

Frau mit geschlossenen Augen legt Hand an Brustbein (Bild: unsplash/Darius Bashar)
unsplash/Darius Bashar

Die Pandemie, der Job, Verpflichtungen bei Familie und Freunden - es gibt viele Quellen für Stress und baut sich der Druck immer weiter auf, stehen Körper & Psyche unter Dauerstrom. Kennen Sie das Gefühl von "Dauerstress"? Sind müde und ausgelaugt? Haben Schlafprobleme und alles ist Ihnen einfach zu viel? Unsere Empowerment-Beiträge sind gespickt mit Infos & Tipps für den Ausweg aus der Stressfalle! Klicken Sie sich zu mehr gesunder Energie.

So wirkt Dauerstress in Kopf & Körper

Mann mit Post-Its auf Kopf und Körper lehnt an Wandecke (Bild: unsplash/Luis Villasmil)
unsplash/Luis Villasmil

Interview l Wie Dauerstress Körper & Psyche schädigt - "Wer Dauerstress hat, muss die Frage des Lebens beantworten"

Jeder hat mal Stress - das ist an sich nicht schlimm. In manchen Situationen kann er uns sogar aufmerksam machen und helfen. Problematisch wird es allerdings, wenn Menschen unter Dauerstress leiden. Was dann im Gehirn passiert und welche Folgen Dauerstress für Körper und Psyche hat, haben wir den Neuroendokrinologen und Autoren Prof. Dr. Achim Peters gefragt.

Mann sitzt nachts auf Bettkante (Bild: imago/PhotoAlto)
imago/PhotoAlto

Interview l Wie psychische Belastungen Schlaf stören - Wenn der Stress den Schlaf raubt

Wen den ganzen Tag der Stress treibt, den verfolgt er manchmal bis ins Schlafzimmer. Die Folge: Schlafprobleme. Das können Probleme beim Einschlafen sein, aber auch nächtliches Aufwachen. rbb Praxis hat mit dem ärztlichen Psychotherapeuten Dr. Dirk Reinecken darüber gesprochen, wie Stress den Schlaf beeinflusst und wie Betroffene einen entspannten Schlaf finden können.

Selbstwirksam gegen Stress

Person mit ausgestreckten Armen steht bei Ebbe am Strand vor Sonnenuntergang (Bild: unsplash/Mohamed Nohassi)
unsplash/Mohamed Nohassi

Interview l Selbstwirksam gegen Stress - Meditation: Befreiung aus dem Gedankenkarussell

Stress versetzt Körper & Geist in Leistungsmodus - und macht auf Dauer krank. Meditation soll helfen: Denkenrasen oder Grübeln mal abstellen, ganz im Hier und Jetzt sein. Das klingt gut. Aber wird man davon wirklich entspannter? Und wie schafft man es in Ruhe zu kommen und an… ja, an was eigentlich zu denken? rbb Praxis-Reporterin Carola Welt hat den Psychotherapeuten, Yoga- und Meditationslehrer Steffen Brandt befragt.

Frau reckt vor untergehender Sonne Arme in die Luft (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Was die Seele stark macht - Resilienz stärken: Gesund bleiben trotz Stress

Stress, Zeitdruck, Schicksalsschläge - Belastungen im Alltag sind vielfältig und gehören zum Leben. Woran manche lange knabbern, meistern andere unbeschadet. Die Wissenschaft nennt das: Resilienz. Die Fähigkeit und seelische Kraft, mit Krisen und stressigen Zeiten umzugehen - und das kann man lernen. Die rbb-Praxis hat Tipps zusammengestellt, mit denen Sie gelassen durch den Alltag kommen.

Gesunde Routinen

Frau trinkt Tee und lächelt in die Kamera (Quelle: colourbox)
colourbox

Die richtige Morgenroutine - Entspannter in den Alltag - mit einem guten Start

Die erste Zeit des Tages stellt die Weichen für den weiteren Verlauf. Mit der richtigen Morgenroutine lässt sich der Tag gelassener angehen. Sie besteht aus mehreren Ritualen, bei denen man sich einen Moment Zeit nimmt, für sich selbst. Wie man passende Morgenrituale findet? Indem man ausprobiert, was guttut und Spaß macht. Hier ein paar Anregungen:

Frau mit erhobenen Armen steht vor Mond (Bild: imago/Shotshop)
imago/Shotshop

Tipps für entspannte Nächte - Abendroutinen: Wie wird man den Stress des Tages los?

Wer den ganzen Tag unter Strom steht, hat am Abend oft Probleme den Modus zu wechseln - zu entspannen. Aber genau das ist wichtig für die Regeneration: Die eigene Zeit genießen zu können ist wichtig für die Psyche. Und Körper und Geist brauchen vor allem gesunden Schlaf. Entspannende Mini-Routinen können ohne großen Zeitaufwand beim "Runterkommen" helfen.

Power durch Ernährung

Gemüse, Kräuter und Rindfleisch auf Anrichte (Bild: Colourbox)
Colourbox

Gesunde Power für den Winter - Frisch und saftig, statt süß und fettig

Wenn's draußen kalt wird und die Tage kürzer werden, dann kommen sie: süße Verlockungen von Weihnachtsmärkten und aus Supermarktregalen. Hier lesen Sie, wie Sie es schaffen, Lebkuchen die kalte Schulter zu zeigen, versteckten Zucker zu enttarnen und den Körper im Winter mit mehr Obst und Gemüse gesunde Kraft zu geben - 11 Tipps von Ernährungsmedizinerin Prof. Diana Rubin.