vorgestellt Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Vorgestellt - Taucher Mario Merkel

Zweimal pro Woche geht Mario Merkel ins Wasser. Über 100 Seen in Brandenburg hat er schon unterhalb der Wasseroberfläche erkundet, über 1000 Tauchstunden absolviert.

Vorgestellt - Karpfenangler Karsten Neumann

Über 75.000 Angler gibt es in Brandenburg. Angeln ist gerade in - nicht nur im realen Leben auch virtuell. Stundenlang gucken die Angelbegeisterten, anderen beim Angeln zu. Jetzt können sie auch Karsten Neumann zuschauen. Er ist einer der besten Karpfenangler Brandenburgs oder gar Deutschlands und zeigt seine Kunst jetzt im Netz - also im Internetz.

Vorgestellt - Liedermacher Bastian Bandt

Er ist ein Veteran der Liedermacherszene. Fünf Alben hat Bastian Bandt bereits herausgebracht und dafür viele Preise und Auszeichnungen erhalten. Der Angermünder gehört zu einer jungen Generation von Liedermachern und Songschreibern, die sich von Gundermann oder Wenzel inspiriert haben lassen.

Vorgestellt - Superhelden sammeln Müll

"Stinknormale Superhelden", so nennen sie sich selbst. Die Superhelden machen Rathenow sauber. Mit ihren Superkräften lassen sie Müll verschwinden oder auch Grünanlagen wieder aufblühen. Sie sind bunt, laut und schrill. Und sie sind für den Ehrenamts-Oscar nominiert sowie für den „Deutschen Engagement - Preis".

Vorgestellt - Jan-Philipp Stumpe, Sportholzfäller

Jan-Philipp Stumpe hat ein ungewöhnliches Hobby: Der Strausberger gehört zu den besten Sportholzfällern Deutschlands. Was braucht man dafür? Viel Fitness und Kondition sowie ein ordentliches Startkapital, denn die Sportholzfällerei ist ein teures Hobby.

Vorgestellt - Schleusenwärterin Gabriele Krüger

Auf oder im Wasser ist der Sommer in Brandenburg doch am besten zu genießen. Doch wenn die einen Urlaub auf dem Schiff machen, dann müssen andere arbeiten. So zum Beispiel Gabriele Krüger: Sie ist Schleuserin an der Schleuse Alt Ruppin.  Bis zu 10.000 Boote wollen hier pro Saison durch. Dafür steht sie morgens bis abends parat, auch am Wochenende, und das seit 18 Jahren. In dieser Zeit hat sie schon einiges mitgemacht.

Vorgestellt - Gärtner der Freundschaftsinsel: Jörg Näthe

41 Jahre lang hat Jörg Näthe auf der Potsdamer Freundschaftsinsel gearbeitet, davon lange Zeit als Inselgärtner. Inzwischen ist der 64-Jährige im Ruhestand -  aktiv ist Nähte auf "seiner" Insel immer noch. Er engagiert sich im "Freundeskreis Freundschaftsinsel", organisiert Ausstellungen, hält Vorträge und gärtnert natürlich auch auf dem eigenen Grundstück. 

 

Vorgestellt - Fourcrosser Klaus Beige

Klaus Beige ist einer der besten Fourcrosser Deutschlands. Beim Fourcross handelt es sich um eine riskante Trendsportart beim Radfahren, bei der die Teilnehmer gleichzeitig knapp eine Minute lang einen Berg runterbrettern.