vorgestellt Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Vorgestellt - Ackerbuerger Wolfgang Wiese

Wolfgang Wiese aus Lenzen hat einen passenden Nachnamen: Ackerbürger waren viele seiner Vorfahren, Wald- und Wiesenbauern, wie er sagt. In Lenzen (Prignitz) hat der 68-Jährige ein altes Ackerbürgerhaus renoviert. Damit bewahrt der gelernte Zimmermann nicht nur das eigene Erbe. Er macht es gleichzeitig Interessierten zugänglich.

Beitrag von Franziska Tenner
 

Vorgestellt - Anja Brückner- Landschaftsarchitektin

Sie erschafft neue grüne Welten und restauriert alte Grünanlagen: Anja Brückner ist Landschaftsarchitektin. Sie nimmt uns mit in ihr ganz privates Reich, den Pfarrgarten ihres Mannes in Zernitz. Ihre Liebe zu Gärten entdeckte sie schon früh.

Vorgestellt: - Aufräumberaterin Kathrin Hasenburger

„Aufräumen macht Spaß“ - sagt Kathrin Hasenburger. Sie ist die erste offizielle Aufräum-Beraterin in der Uckermark. Franziska Tenner stellt gemeinsam mit Antenne Brandenburg die Aufräumexpertin vor, die auch Tipps gegen das innere Chaos hat.

Vorgestellt - Burkhardt Radtke

Wer geht zu Weihnachten noch in die Kirche? Einer, der viel Zeit seines Lebens in und mit der Kirche verbringt, ist Burkhardt Radtke. Die kleine Dorfkirche in Groß Glienicke gilt als ältestes erhaltenes Bauwerk der Landeshauptstadt. Auf die Zeit um 1250 wird sie datiert. Seit Jahren kümmert sich Radtke um ihre Sanierung.

Vorgestellt - Computerfreaks aus Schwedt

Die Schwedter wissen, wen sie fragen müssen, wenn der eigene Computer streikt: die Zehntklässler Alan und Luca. Die jungen Computerfreaks sind mit ihrer "Nachbarschafts-PC-Hilfe" mittlerweile so erfolgreich, dass die Unternehmervereinigung Uckermark auf sie aufmerksam wurde.

Vorgestellt - Darts-Profi Martin Schindler

Die größte Waffe des Dartsspielers? Seine Konzentration. Wenn tausende Menschen bei den großen Profi-Turnieren zuschauen, sollte die Hand trotzdem ruhig bleiben. Martin Schindler hat es ins Rampenlicht geschafft. Der 22-Jährige spielt als Profi bei Weltmeisterschaften. Eines Tages will er Nummer eins sein.

Vorgestellt: Detlev Nutsch - Der musizierende Schuhverkäufer

Dieser Einzelhändler lässt sich pausenlos etwas für seine Heimat Storkow einfallen. Mit Musik und Nachtspektakel soll es nicht zu ruhig und beschaulich werden in der kleinen Stadt am Wasser. Wir stellen einen wahren Tausendsassa vor.

Vorgestellt - Die Rosenkönigin

Zum Auftakt der diesjährigen LAGA stellen wir Tanja Lezin, die Rosenkönigin, vor. Für die 24-jährige Erzieherin aus Wittstock/Dosse heißt es ab Donnerstag: Garten statt Kindergarten. Denn sie ist das offizielle Gesicht der Landesgartenschau.