Georg Pazderski (AfD)
Download (mp4, 136 MB)

- Georg Pazderski (AfD)

Der AfD-Fraktionschef sieht Berlin unter Rot-Rot-Grün auf dem Marsch zurück ins "Dunkel des Sozialismus". Andersdenkende würden mit der "Faschismuskeule" eingeschüchtert, die Klimapolitik gefährde Wohlstand und Freiheit der Bürger, und das Füllhorn werde über linken Klientelgruppen ausgeschüttet. Der Regierende Bürgermeister werde mit dem Mietendeckel scheitern und dann werde aus Bürgerfrust Bürgerwut. Die AfD habe im Haushaltsentwurf ein Einsparpotential von insgesamt 1,86 Milliarden Euro identifiziert. Die Vision der AfD sei Berlin als "Hauptstadt des Wohlstands".