Iris Spranger (SPD)
Download (mp4, 157 MB)

- Iris Spranger (SPD)

wirft ihrem Vorredner Gräff (CDU) vor, völlig an der Mehrheit der eigenen Wähler vorbeizureden. Mit dem Mietendeckel setze die rot-rot-grüne Koalition ein klares Signal für die Berliner, keine Angst vor Mieterhöhungen haben zu müssen. Man besitze mit dem Mietendeckel einen Hebel, damit Berlin eine bezahlbare Stadt für alle bleibe - und werde ihn auch nutzen. Er sei die effektivste und kostengünstigste Möglichkeit "leistungslose Vermietergewinne" zu begrenzen. Er schaffe darüber hinaus ein Zeitfenster, die Wohnungsknappheit durch Neubau zu beenden.