Marianne Spring-Räumschüssel (AfD)
Download (mp4, 54 MB)

- Marianne Spring-Räumschüssel (AfD)

Als älteste Abgeordnete im Plenum eröffnet die 73-Jährige die erste Sitzung des neu gewählten Parlaments. Zu den drei für sie prägenden Ereignissen des Jahres 2019 gehöre der 30. Jahrestag der friedlichen Revolution in der DDR. Dem legendären Ausspruch "Wir sind das Volk" von 1989 seien "große Ernüchterung und Enttäuschung" gefolgt. Zwar gebe es freie und geheime Wahlen, aber ob der Wählerwille bei der Regierungsbildung abgebildet werde, sei fraglich. Bürger, die nicht dem politischen Mainstream folgten, würden in die rechte Ecke gestellt, so Marianne Spring-Räumschüssel. In ihrer Rede setzt sie sich für mehr direkte Demokratie ein; die repräsentative Demokratie stoße an ihre Grenzen.